Anmelden

Aktuelles

 

 

Das rechnergestützte Betriebsleitsystem der DVB läuft jetzt virtuellDas rechnergestützte Betriebsleitsystem der DVB läuft jetzt virtuell<span><p>Das Betriebsleitsystem der Dresdner Verkehrsbetriebe AG läuft seit kurzem auf virtuellen Servern im Rechenzentrum der Dresden-IT GmbH. Seit 2006 setzt die Dresden-IT auf virtuelle Server mit dem Hypervisor VMware. Mittlerweile steht ein Cluster aus mehr als 10 Hosts zur Verfügung, auf dem bereits über 300 Server laufen.</p> <p>Bisher waren alle zum Betrieb des Betriebsleitsystems der DVB erforderlichen Server als Hardwareserver vorhanden, die in einem eigenen Serverraum in der Leitstelle betrieben wurden.</p> <p>Seit letztem Jahr nutzt auch die DVB in der Betriebsleitstelle die Basis der virtuellen Server für eine ihrer Datenbanken. Nun wurde der ohnehin notwendige Umstieg auf neue Softwareversionen genutzt, um das eigentliche Leitsystem ebenfalls virtuell betreiben zu können. Seit Mai 2014 ist die produktive Instanz auf dem Dresden-IT-Cluster im Einsatz. Mit der neuen Software und der nun möglichen Skalierung von Serverressourcen ergeben sich noch weitere Möglichkeiten neue Funktionen auszuführen.</p> <p>Die momentan umzusetzende Projektaufgabe bei der DVB beinhaltet die Versendung der Informationen zu den aktuellen Umsteigebeziehungen an den Haltestellen vom Betriebsleitsystem an die Informationsbildschirme in den Bussen.</p></span>GP0|#236ac785-7f31-43dc-9a71-cea9bb4a66b2;L0|#0236ac785-7f31-43dc-9a71-cea9bb4a66b2|Kunden;GTSet|#4fd71679-90fc-49b0-aa15-372c10a7148d;GP0|#93e33c27-815b-4bfc-bb36-acaf2e2b4803;L0|#093e33c27-815b-4bfc-bb36-acaf2e2b4803|Infrastructure Servicesstring;#06string;#Oktstring;#2014

 ‭(Ausgeblendet)‬ Wiederverwendung von Katalogelement