Referenzen  >  Leipziger Verkehrsbetriebe

Leipziger Verkehrsbetriebe

Rund 10 bis 18 % der Gesamtfahrzeit aller Straßenbahnlinien in Leipzig treten als Behinderungszeit vor Lichtsignalanlagen (LSA) auf. 2017 haben wir uns für die Beschaffung eines „LSA-Qualitätstool“ aus Sicht eines Verkehrsbetriebes entschieden, welches uns zusätzlich noch die Zahlen liefert, die die Politik überzeugen! Da auf dem Markt nur wenige Lösungen vorhanden sind, die die spezielle Sichtweise des ÖPNV abbilden (z. B. linien- statt knotenweise Auswertungen (u. a. für Fördermittelprojekte), auffällige Fahrzeuge, Verkehrsqualitäten nach HBS), haben wir uns für urbic® entschieden. Mit urbic® ist es nun möglich, punktgenau die Störungen aufwandsarm aufzuzeigen und im nächsten Schritt abzustellen.

Weitere Referenzen